Letzte Änderung : So. 2. Okt. 2016


Liste der
durchgeführten Kameradschaftsabende
seit 1990

Der Kameradschaftsabend wude vom damaligen
Löschabschnittsführer Werner Friedrich
um 1974 eingeführt.

1990 Ensheim
1991 Güdingen
1992 Eschringen
1993 Ensheim
1994 Eschringen
1995 Güdingen
1996 Ensheim
1997 Eschringen
1998 Fechingen
1999 Ensheim
2000 Eschringen
2001 Brebach
2002 Eschringen
2003 Güdingen
2004 Ensheim
2005 Eschringen
2006 Brebach
2007 Güdingen
2008 Ensheim
2009 Bischmisheim
2010 Eschringen
2011 Brebach
2012 Fechingen
2013 Ensheim
2014 Bischmisheim
2015 Eschringen
2016 Eschringen



Eschringen - 13. Oktober 2015 - Autor: Andreas Lang
Saarbrücker Zeitung vom 13. Okt. 2015

Ein Jahr voll ungewöhnlicher Einsätze

Löschabschnittsführer Willi Hartz zog Bilanz.
Außerdem gab's einen Stabwechsel bei der Alterskameradschaft:
Der Fechinger Martin Theis übergab sein Amt als Obmann der Alterskameradschaft an den Güdinger Eugen Towae

Ein außergewöhnliches Jahr im Löschabschnitt Ost der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken neigt sich dem Ende entgegen.
„Außergewöhnliche Einsätze gab es in diesem Jahr“,
so Löschabschnittsführer Willi Hartz jetzt vor 310 Feuerwehrangehörigen beim traditionellen Kameradschaftsabend der neun Ost-Löschbezirke in der Eschringer Mehrzweckhalle.
Den Bettenabbau im Saarbrücker Bunker zählte er dazu und den Bettenaufbau in Lebach, beides im Zuge der aktuellen Flüchtlingswelle.

Außergewöhnliches hatten wohl auch einige der drei Hauptübungen des Löschabschnitts - neben der Tagesübung im Mandelbachtal die Höhepunkte des Ausbildungsjahres - parat.

„So mussten wir bei der Übung in Schafbrücke außerplanmäßig eine Schlauchleitung mitten über die Kaiserstraße legen“, erinnerte der Löschabschnittsführer (wir berichteten).

Außergewöhnlich auch, dass beim Kameradschaftsabend ein Stabwechsel bei der Alterskameradschaft stattfindet. Der Fechinger Martin Theis übergab sein Amt als Obmann der Alterskameradschaft an den Güdinger Eugen Towae weiter. Theis zum Abschied aus dem Amt: „Zehn Jahre sind genug, jetzt sollen jüngere ran.“ Unterstützen will er die Kameraden aber weiterhin.

Und das laufende Jahr hält weiterhin Außergewöhnliches für die Saarbrücker Feuerwehrleute bereit. Wehrführer Markus Rosenberger hat zum 30. September aus beruflichen Gründen sein Amt niedergelegt, beim Kameradschaftsabend in Eschringen war sein bisheriger Stellvertreter Hans-Werner Schmitz als kommissarischer Wehrführer der Landeshauptstadt.

So steht den Saarbrücker Feuerwehrleuten am 8. November noch eine Wehrführer-Wahl ins Haus, die in der St. Arnualer Scharnhorsthalle stattfinden soll. Damit der Löschabschnitt Ost in der Saarbrücker Wehrführung weiterhin vertreten bleibt, strebt Hartz ein Amt an. Er will neben Schmitz stellvertretender Wehrführer werden.

Als Wehrführer stehen Thomas Quint aus Dudweiler und Willi Wagner, der zuletzt als Führer des Löschabschnittes West nicht mehr kandidiert hatte, zur Wahl.

Zu guter Letzt hatte Brandinspekteur Toni Bender noch zu berichten: Timo Meyer ist neuer Landes-Brandinspekteur, nachdem Bernd Becker aus Altersgründen sein Amt aufgeben musste.

Sicherheitsdezernent Harald Schindel lobte, auf die Ehrenamtlichen sei immer Verlass: „Ob es nun um Betten für Flüchtlinge geht, darum Bomben zu entschärfen oder darum einen Tag der offenen Tür mit der Berufsfeuerwehr zu veranstalten: Die Freiwillige Feuerwehr ist immer da.“

Auf einen Blick Beförderungen:

Feuerwehranwärter:
Eric Brandenburger, Pascal Paul, beide Löschbezirk (LB) 20, Schafbrücke,
Martin Haack, LB 22, Brebach, Lukas Laufer, LB 24, Bübingen, Denis Blaha, Natascha Gara, beide LB 27, Ensheim.

Feuerwehrmann-/frau:
Alexander Diehl, LB 20, Markus Binkle, LB 21 Bischmisheim, Michael Lebedev, Thomas Schmitt, beide LB 23, Güdingen, Simon Franke, Jessica Fuchs, beide LB 27.
Oberfeuerwehrmann/-frau: Tobias Schmitt, LB 19, Scheidt, Nico Schmeer, Lisa Schoerer, LB 21, Jens Decker LB 23,
Sebastian Büsser, Susanne Keller, LB 24, Markus Bartyalla, Fabian Wingen, beide LB 25, Fechingen.

Hauptfeuerwehrmann/-frau:
Thomas Omlor, LB 21, Christian Becker, LB 23, Karin Grätz, LB 27.

Löschmeister:
Tristan Kunz, LB 26, Eschringen, Marc Brosius, Jörg Wilhelm, LB 27.

Oberlöschmeister:
Stefan Buri, Mike Michel, Timo Scheftlein, Jörg Theis, alle LB 23.

Hauptlöschmeister:
Hendrik Köhler, Bernd Weber, beide LB 23, Peter Weyrich, LB 25, Fechingen.

Brandmeister:
Daniel Hoffmann, LB 24

Oberbrandmeister:
Uwe Elz, LB 19

Ehrungen Feuerwehrverband:

40 Jahre, Adolf Schmeer.
50 Jahre, Anton Hager.
al

Bilder von Markus Towae (LB 23 - Güdingen)


 



Kameradschaftsabend 2014
In der Festhalle in Bischmisheim
Sa. 11. Okt. 2014, 19.oo h

Wieder mal ein gelungener Abend
im Kreise der Feuerwehrfamilie.

Meinen recht herzlichen Dank
an den Löschbezirk Bischmisheim
für ihre Arbeit und Ausrichtung
des Abends.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft bei der
freiwilligen Feuerwehr wurden geehrt:

Rainer Grätz, Petra Schilling,
Ricky Schilling, Heidemarie Zangerle, Uwe Zangerle

Für 50 Jahre Mitgliedschaft bei der
freiwilligen Feuerwehr wurden geehrt:
 Sigmund Huter, Werner Werndorf,
Uwe Hinrichsen, Richard Karr, Klaus Schöndorf

Zum Feuerwehr-Anwärter befördert wurden :
Ralf Kennel, Manuel Luley, Nadine
Quack, Tim Schmitz, Stephanie Jüllig, Jessica Fuchs, Christian Engel,
Michael Lebeder, Thomas Schmitt, Sebastian Theisen, Jennifer Uhl

Feuerwehrfrau/-mann :
Ann-Kathrin Uwer, Christoph Stieglitz,
Fabrizio Faldetta, Philipp Krutten, Nico Quartz, Sebastian Vogelgesang,
Kevin Mandernach, Tarik Franke, Christina Kurkowski, Tina Schiffler,
Felix Wagner, Jonas Wagner, Anna Dörr, Holger Reschke,
Tobias Schweitzer, Lukas Fohs, Cornelia Franke,
Fabian Hautz, Florian Kreutzer, Jerome Reis

Oberfeuerwehrmann :
Patrik Buniewicz, Matthias Trarbach,
Wolfgang Quack, Denis Koch, Timo Diener, Dominik Becker,
Benjamin Gasthalter, Sebastian Schuh

Hauptfeuerwehrmann :
Björn Rosenberger, Matthias Christmann, Ulrich Heckmann

Löschmeister :
Simon Baltes, Stefan Jung

Oberlöschmeister:
Sebastian Dejon, Patricia Aidoo, Moritz Herrmann,
Fabian Niebergall, Christian Gülle

Hauptlöschmeister :
Rolf Kurkowski, Oliver Signoretta, Jochen
Jung, Oliver Ludt, Wolfgang Marx

Brandmeister :
Kevin Altpeter, Heiko Hautz



Kameradschaftsabend
2013 in Ensheim

Text Andreas Lang
Bild Torsten Assmus

Im Löschabschnitt Ost ist das schon lange so. Zum 40. Mal versammelten sich die Feuerwehrleute aus den Halberg-Stadtteilen und aus Scheidt, diesmal in Ensheim. 360 Gäste erlebten die Schautänzer des Holzer Karnevalsvereins Hilaritas und den heimischen Musikverein Arion. Löschabschnittsführer Willi Hartz berichtete unter anderem vom Ferien-Zeltlager der Jugendfeuerwehrleute mit sage und schreibe 135 Jung-Campern.

Beförderungen Löschabschnitt Ost:

Feuerwehranwärter: Fabrizio Faldetta, Philipp Krutten, Nico Quartz, Sebastian Vogelgesang, Cindy Persch, Khalid Akadr, Tarik Franke, Emre Ozsoy, Pascal Ruf, Sebastian Wolf, Natalie Hombrecher, Jacques Horne, Sebastian Schmitz, Tobias Schweitzer, Florian Kreutzer.
Feuerwehrfrau/-mann: Roman Burr, Kai-Uwe Elz, Anne Lena Fay, Dominik Güstgen, Sascha Dissieux, Stephanie Lade, Henning Rupertus, Jörg Eisenbrandt, Elias Kunz, Carsten Zimmermann, Benedikt Adams, Tim Schneider, Julia Wendel.

Oberfeuerwehrfrau/-mann: Simon Baltes, Marie-Christin Fay, Carmelo Faldetta, Christian Blasius, Michael Persch, Jessica Bruch, Christoph Glaub, Thorsten Jantzen, Philipp Sinkiewicz, Lisa Vinzent, Lukas Bartylla, Nicolas Groß, Sebastian Bubel, Andreas Fuchs, Marius Mohr, Nadine Wilhelm.

Hauptfeuerwehrmann: Hans-Josef Wolf, Holger Heine.

Löschmeister: Thomas Bachmann, David-Simon Nagel, Fabian Niebergall.

Oberlöschmeister: Christian Kedziora, Björn Weichel.

Oberbrandmeister: Markus Keller, Gregor Schweitzer, Georg Schneider.

Ehrungen Feuerwehrverband:
40 Jahre: Michael Schmidt, Robert Bernardi, Hans Jürgen Houth, Rainer Fleisch, Ansgar Hautz.
50 Jahre: Jürgen Krutten, Heinz Piro, Manfred Hartz.
60 Jahre: Heinz Altpeter, Alfred Borhofen.



Kameradschaftsabend im LA-Ost
in der Festhalle Schwimmbad Fechingen
Sa. 13. Okt. 2012

Traditionell treffen sich die Wehrleute des LA-Ost
jedes Jahr im Oktober
um Ehrungen und Beförderungen
mit den jeweiligen Partner
zusammen zu feiern.

Dieses Jahr hatten die Kameradinnen und Kameraden aus
dem Löschbezirk Fechingen
die Ausrichtung übernommen.

Dezernent Harald Schindel,
der Wehrführer der Stadt Saarbrücken
und designierter Brandinspekteur des Regionalverbandes Sbr.
Tony Bender
führten die Beförderungen durch.

Der stellvertretende Verbandsvorsitzende des RV Sbr.
Winfried Lang
ehrte langverdiente Feuerwehrmitglieder
für 40, 50 und 60 - jährige Feuerwehrzugehörigkeit

Ein schön dekorierter Festsaal mit Tanzshow - Einlagen
krönten diesen Abend.

Meinen herzlichen Dank an den LB 25 Fechingen
für den gelungenen Kameradschaftsabend 2012

LAF Ost
Willi Hartz

Anbei die Liste der Beförderungen:

Beförderungen im Löschabschnitt Ost:

Feuerwehranwärter:
Roman Burr, Kai-Uwe Elz, Anna-Lena Fay, Dominik Güsgen,
Kristian Ploog, Ann-Kathrin Uwer, Kevin Mandernach, Christina Kurkowski,
Sascha Thery, Falk Strassburger, Tina Schiffler, Jonas Wagner, Anna Dörr,
Karsten Zimmermann, Tim Amberger, Elias Kunz,
Jörg Eisenbrand, Christopher Bubel, Daniel Gusenburger

Feuerwehrmann/-frau:
Bianca Ploog, Marc-S. Klein, Pascal Müller, Kim Offermann

Oberfeuerwehrmann:
Janusz Ehrlich, Steven Presser, Anna Spatz, Sebastian Bruch, Hanno Goebel,
Kevin Heitz, Marius Werber, Thorsten Woll, Isabelle Maret,
Jessica Hauer, Michael Ploog, Iris Mayer, Christian Bucher

Hauptfeuerwehrmann:
Tim Giepen, Thorsten Görlinger, Marc Brosius,
Julian Heib, Christoph Kihm, Karsten Schenk

Löschmeister:
Sebastian Dejon, Dierk Momper, Patrick Hilsenbrand

Oberlöschmeister:
Martin Jung, Carsten Hager

Brandmeister:
Stefan Barthel, Torsten Assmus,
Claudio Crisetig, Erik Werndorff

Oberbrandmeister:
Christoph Wendel



Gelungener Kameradschaftsabend 2011
des Löschabschnitt Ost
in der Turnhalle Brebach

Standing Ovation für
Ehrenabschnittsführer Werner Friedrich
der für 70 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit
vom Feuerwehrverband geehrt wurde.

Der Deutsche Feuerwehrverband ehrte Werner Ast für 40 Jahre bei der Feuerwehr,
Gerd Peter, Gerhard Meier und Franz Schneider sind seit 50 Jahren dabei.
Otmar Heib und Dieter Erich Blasius bringen es auf 60 Jahre,

und Werner Friedrich gehört der Feuerwehr bereits 70 Jahre an.

Beförderungen im Löschabschnitt Ost:
Feuerwehranwärter sind Peter Neumann, Bastian Stanislav,
Marvin Dielenschneider, Henning Rupertus und Lukas Grenwelge.

Einen Schritt weiter sind Matthias Jastrzebski, Nico Schmeer,
Jens Decker, Alexander Müller, Dirk Schnitt, Tobias Sienkewicz,
Susanne Keller, Christoph Geisert, Sascha Dielenschneider, Markus Bartylla,
Fabian Wingen, Yasmin Behrend, Sebastian Büsser und Julian Götz,
die zu Feuerwehrmann beziehungsweise -frau befördert wurden.

Oberfeuerwehrleute sind
Ron Rauen, Thorsten Kurkowski, Vanessa Houth,
Fabian Niebergall, Thorben Priester und Sascha Hombrecher.

Hauptfeuerwehrmann sind
Karsten Reuther, Alexander Menzel und Stefan Biclek,

Löschmeister Ozan Zararci und Kevin Altpeter.

Oberlöschmeister ist Reiner Schneider,

Hauptlöschmeister Peter Rettler und

Brandmeister Erik Fohs.


Kameradschaftsabend der FF Sbr. im Löschabschnitt Ost 2010

Am 2. Okt. 2010 fand der diesjährige
Kameradschaftsabend der FF Sbr. LA - Ost
in der Sport - und Kulturhalle in Eschringen statt.

Als Ehrengäste konnte der LAF Ost Willi Hartz
den Beigeordneten Harald Schindel,
den Stv. Wehrführer Sbr. Markus Rosenberger,
den Ehrenwehrführer Gerhard Norheimer,
den Ehrenlöschabschnittsührer Werner Friedrich,
Capt. Jaen Luc Senn aus Forbach,
den Wehrführer Kleinblittersdorf Peter Dausend,
die Jugendwartin der Landeshauptstadt Sbr. Sabrina Adam
und den Löschbezirksführer aus Mandelbachthal Ormesheim Volker Kreimes
herzlich begrüßen.

Der Wehrführer der LHS Sbr. Tony Bender
musste sich kurzfristig entschuldigen,
da er zu den Feierlichkeiten anlässlich des Tages der Deutschen Einheit
nach Bremen eingeladen war.

Als neu ernannter Beigeordneter nahm
Herr Harald Schindel
Ehrungen der Alterskameraden und die Beförderungen
mit dem Stv. Wehrführer Markus Rosenberger vor.

Meinen besonderen Dank an die Kameradinnen und Kameraden des
Löschbezirks Eschringen
für die Arbeit und die Ausrichtung des gelungenen Abends.

Anbei die Liste der beförderten Kameradinnen und Kameraden.

Übernahme JF – Ernennung zum Feuerwehrmannanwärter:
LB 19: Mathias Jastrzebski
LB 21: Oliver Heinrich, Nico Schmeer
LB 23: Jens Decker, Alexander Müller, Pascal Müller, Tobias Sienkiewicz
LB 24: Arne Schadt
LB 25: Markus Bartylla, Fabian Wingen

Ernennung vom Anwärter zum Feuerwehrmann/-frau:
LB 19: Steve Tschöpe, Tobias Schmitt, Patrick Buniewicz
LB 20 : Daniel Adam
LB 21: Wolfgang Quack, Natalie Deutsch
LB 22: Manuel Timmer
LB 23 : Daniel Junk
LB 24: Denis Koch, Giuseppe Tassone,
LB 25: Tibor Müller, Timo Diener, Alexander Brosius, Dominik Becker
LB 27: Sebastian Schuh, Benjamin Gasthalter

Ernennung zum Oberfeuerwehrmann/frau:
LB 19: Tobias Bucher
LB 20: Sebastian Dejon
LB 21: Pascal Theisen, Mats Diener, Carsten Wilhelm
LB 22: Jean-Paul Maurice Benteyn,
LB 23: Marina Böttjer,
LB 25: Kevin Altpeter
LB 26: Tobias Engel, Tristan Kunz, Franziska Hombrecher
LB 27: Pasqual Weinand; Sebastian Bauer, Tobias Kreischer

Ernennung zum Hauptfeuerwehrmann/frau:
LB 23: Heike Müller
LB 25: Ralf Deutsch

Ernennung zum Löschmeister:
LB 21: Thomas Haag
LB 22: Torsten Gawron
LB 26: Alexander Hofmann
LB 27: Christian Gülle, Carsten Hager

Ernennung zum Oberlöschmeister:
LB 21: Torsten Assmuss
LB 25: Peter Weyrich

Ernennung zum Hauptlöschmeister:
LB 21: Klaus Geiger

Beförderung zum Brandmeister:
LB 22: Raoul Pattay

Beförderung zum Oberbrandmeister:
LB 20: Ralf Schommer



Kameradschaftsabend der FF Sbr. LA-Ost 2009
in der Bischmisheimer Festhalle

Als Ehrengäste konnte der Beigeordnete Paul Borgard,
der Stv. Vorsitzende des Feuerwehrverbandes
im Regionalverband Saarbrücken Winfried Lang,
der Stv. Wehrführer der FF Sbr. Markus Rosenberger,
der Ehrenabschnittsführer Werner Friedrich,
der Wehrführer der Werksfeuerwehr Halberg Fritz Lagally und
die Stadtjugendwartin Sabrina Adam
vom LAF Ost Willi Hartz begrüßt werden.

Trotz Verschiebung des Termines waren 350
Kameradinnen, Kameraden und viele Gäste gekommen.
Nach dem offizellen Teil begleitet die Musikband
"Fresh from the Barber Shop"
den Abend.

Als besondere Ehrung wurde der Alterskamerad
und frühere Löschbezirksführer
des LB 25 - Fechingen, Martin Theis
vom Beigeordneten Paul Borgard zum
Ehrenlöschbezirksführer ernannt.

Von Winfried Lang wurden folgende Kameraden vom
Feuerwehrverband geehrt
Für 40 Jahre : Herrmann Wetzel, Albert Grandjean, Jörg Elberskirch,
Klaus Schultz, Michael Schradt, Klaus Hauer, Robert Hauer und Paul Mees.
Für 50 Jahre : Friedrich Walter und Albert Weyand
Für 60 Jahre : Heinz Bartel, Rene Wüstner,
Karl Bläs und Norbert Fleisch

Folgende Beförderungen wurden ausgesprochen :

Feuerwehrmannanwärter: Steve Tschöpe, Tobias Schmitt, Daniel Adam,
Wolfgang Quack, Natalie Deutsch, Andre Sommer,
Manuel Timmer, Denis Koch, Daniel Steffen,
Giuseppe Tassone, Sascha Dielenschneider, Christoph Geisert,
Jasmin Behrend, Sebastian Büsser, Susanne Keller,
Julian Götz, Angela Kirchhoff, Tibor Müller,
Timo Diener, Alexander Brosius,
Dominik Becker, Benjamin Gasthalter.

Feuerwehrmann/-frau: Simon Baltes, Marie-Christin Fay,
Rafael Hartmann, Carmelo Faldetta, Christian Blasius,
Mathias Trabach, Carsten Wilhelm, Sascha Schwarz,
Christoph Glaub, Thorsten Jantzen, Philipp Sienkiewicz,
Jessica Bruch, Lisa Vinzent, Aline Kirchhoff, Nicolas Groß,
Lukas Bartylla, Michael Hombrecher, Marita Neuzel,
Nadine Wilhelm, Andreas Fuchs, Sebastian Bubel, Mike Burda.

Oberfeuerwehrmann/-frau: Sven Günther, Heiko Weiss,
Matthias Ploog, Florian Dries, Dennis Mohr, Jörg Wilhelm.

Hauptfeuerwehrmann/-frau: Ursula Müller, Kevin Theis,
Christian Gülle, Stefan Jung.

Löschmeister: Eric Heidinger, Christian Kedziora,
Patricia Aidoo, Mike Michel, Timo Scheftlein,
Peter Weyrich, Frank Klopp, Moritz Herrmann.

Oberlöschmeister: Josef Jastrzebski, Rolf Kurkowski,
Benedikt Merscher, Gaetano Vella, Daniel Hoffmann,
Heiko Hautz, Jochen Jung, Oliver Signoretta.

Brandmeister: Jan Mandernach.

Oberbrandmeister: Karl Albert Kunz

Fotos von A. Lang (Presse)



Gelungener Kameradschaftsabend
der FF Sbr. des Löschabschnitts Ost
in der Festhalle in Ensheim

Am Samstag, den 18. Oktober 2008
trafen sich wieder die
aktiven Kameradinnen und Kameraden mit
ihren jeweiligen Lebensgefährten in
der Festhalle Ensheim.

Beim alljährlichen Treffen werden auch Ehrungen
und Beförderungen vorgenommen.

Beförderungen: Feuerwehranwärter sind Marie-Christin Fay, Carmelo Faldetta,
Markus Wilhelm, Mathias Trabach, Sascha Schwarz,
Lukas Bartylla, Nadine Wilhelm, Andreas Fuchs,
Sebastian Bubel und Mike Burda.

Feuerwehrmann/-frau sind jetzt: Janusz Ehrlich, Tobias Lillig, Patrik Adam, Anna Spatz,
Carina Pukallus, Thorsten Kurkowski, Salvatore John, Dierk Momper,
Matthias Schöffel, Marius Mohr und Christoph Wilhelm.

Oberfeuerwehrmann/-frau: Christoph Wilhelm, Christian Welker,
Dominik Feger, Alexander Dahm, Kai Grell, Torsten Schradt,
Raphael Kunz, Jennifer Schulz, Carsten Grätz, Moritz Herrmann, Thomas Johann,
Christian Schmidt, Martin Schmidt und Martin Wüstner.

Hauptfeuerwehrmann: Eric Heidinger, Klaus Altpeter, Thomas Dahm,
Alexander Nickel, Torsten Gawron und Sascha Strobel.

Löschmeister: Benedikt Merscher, Daniel Hoffmann und Jochen Jung.

Oberlöschmeister: Jan Mandernach, Jörg Schoerer, Stefan Deutsch,
Jörg Jung, Martin Adam, Sabrina Adam, Oliver Ludt und Werner Mund.

Hauptlöschmeister: Michael Schmidt, Markus Krutten, Andreas Reuther,
Jürgen Schumacher, Thomas Wack, Friedbert Dries,
Rainer Grätz, Jürgen Fries, Erik Fohs, Erik Werndorf.

Brandmeister: Kai Vincent, Holger Nieser.

Oberbrandmeister: Amrin Thieme, Jürgen Laufer, Berthold Jung.

Hauptbrandmeister: Markus Rosenberger.
 

Ehrungen durch den Vorsitzenden
des Feuerwehrverband des Stadtverbandes Saarbrrücken Ralph Haag :

Berthold Jung, Albert Geibel aus Ensheim und Volker Harig aus Güdingen
für 40 Jahre Zugehörigkeit.
Für 50 Jahre wurde Günter Peter aus Fechingen geehrt.

Fotos von Andreas Lang


Kameradschaftsabend 2006
des Löschabschnitts Ost der
Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken

Der Kameradschaftsabend ist für die über 300 Aktiven der neun östlichen Löschbezirke der Landeshauptstadt jedes Jahr ein fester und beliebter Termin. Beförderungen, Ehrungen, sowie ein gemeinsamer Jahresrückblick stärken und festigen das Gemeinschaftsgefühl im Abschnitt.

Am 7. Oktober fanden sich die Aktiven des Saarbrückers LA Ost im Stadtteil Brebach zusammen, um gemeinsam zu feiern, sowie verdiente Kameradinnen und Kameraden zu befördern. Der offizielle Teil des Abends begann, als Löschabschnittsführer Willi Hartz die Bühne betrat und die Anwesenden begrüßte. Neben den Wehrleuten des Abschnitts waren dies noch zahlreiche Ehrengäste, unter ihnen Landesbrandinspektor Bernd Becker, der Vorsitzende des Feuerwehrverbandes im Stadtverband Hans Josef Kloos, sowie Ehrenabschnittsführer Werner Friedrich.

In seiner Rede stellte Hartz die Ausbildungs- und Einsatzleistungen des Abschnitts im ausklingenden Jahr dar. So wurden mehrere Lehrgänge und löschbezirksübergreifende Übungen veranstaltet. Vor allem auch die Tagesübung, an der die neun Löschbezirke mit über 200 Einsatzkräften und 20 Einsatzfahrzeugen teilnahmen, verdeutliche die große Einsatzbereitschaft, sowie den guten Ausbildungsstand. Aber nicht nur in vielen Übungs- und Ausbildungsstunden stellten die Feuerwehrfrauen und -männer ihr fundiertes Können unter Beweis. Auch in den vielfältigen Einsätzen, wie zum Beispiel bei dem Großbrand im Weyerbachtal, zeigte sich die hohe Schlagkraft und fachliche Kompetenz der Einsatzkräfte im Löschabschnitt.

Dieser Meinung schlossen sich auch der Beigeordnete der Landeshauptstadt Saarbrücken Paul Borgard, sowie Wehrführer Tony Bender an. Borgard sprach sich zusätzlich für die Beibehaltung der Standorte im Abschnitt aus. Besonders dankte er den Feuerwehrangehörigen für die geleistete Arbeit bei dem Großbrand im Weyerbachtal. Einen Grundpfeiler zur Erhaltung der Schlagkraft der Feuerwehren sah er vor allem in der Jugendarbeit: "Die Jugendlichen von heute sind die Aktiven von morgen", so Borgard. Dass der Abschnitt hier auf einem guten Weg ist, zeigte sich in den vielen Veranstaltungen zur Förderung der Jugendarbeit. Auch der Alterskameradschaft wurde hohe Aufmerksamkeit geschenkt. So wurde diese ebenfalls aktiv durch Treffen und Veranstaltungen in den Löschbezirken, sowie im Abschnitt gefördert und unterstützt.

Einen besonderen Dank sprach Löschabschnittsführer Willi Hartz denjenigen Aktiven aus, die einen Großteil ihrer Freizeit als Ausbilder in den vielfältigen Lehrgängen opfern, sowie denen die sich in der Jugend- oder Öffentlichkeitsarbeit engagieren. Für langjährigen tatkräftigen ehrenamtlichen Einsatz im Dienst am Nächsten wurden an diesem Abend einige der Kameradinnen und Kameraden geehrt und befördert.

Befördert / Ernannt wurden:

Ernennung zum Feuerwehrmannanwärter / zur Feuerwehranwärterin
LB Bischmisheim: Mats Diener, Lisa Maurer, Pascal Theisen
LB Bübingen: Mathias Schöffel, Isabelle Maret
LB Fechingen: Vanessa Hout, Sebastian Fess, Marcus Hombrecher

Ernennung zum Feuerwehrmann /zur Feuerwehrfrau
LB Scheidt: Kai Bauer, Steven Presser
LB Schafbrücke: Ron Rauen, Florian Kraus, Sebastian Dejon, Tobias Bucher
LB Brebach: Kai Weingard, Maurice Benteyn
LB Bübingen: Jessica Hauer, Matthias Hahn
LB Fechingen: Oliver Bleisinger
LB Eschringen: Tristan Kunz, Franziska Hombrecher, Tobias Engel
LB Ensheim: Sebastian Bauer, Tobias Kreischer, Pasqual Weinand, Pignanelli Davide

Beförderung zum Oberfeuerwehrmann
LB Scheidt: Marc Fey
LB Bischmisheim: Stephan Assmus, Christian Kedziora, Thomas Haag
LB Bübingen: Sascha Becker

Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann
LB Scheidt: Sigmar Bucher
LB Schafbrücke: Rainer Blasius, Alexander Borelli, Uwe Mees
LB Bischmisheim: Christian Lutsch, Burkhard Maurer
LB Güdingen: Marco Goldamer
LB Fechingen: Peter Weyrich, Dirk Niederländer
LB Ensheim: Wolfgang Hertel, Franz Wetzel

Beförderung zum Löschmeister / zur Löschmeisterin
LB Scheidt: Josef Jastrzebski
LB Bischmisheim: Jan Mandernach
LB Bübingen: Sabrina Adam, Martin Adam
LB Ensheim: Oliver Signoretta

Beförderung zum Oberlöschmeister
LB Scheidt: Torsten Zangerle, Stefan Barthel
LB Brebach: Thomas Holzer
LB Güdingen: Kai-Peter Vinzent

Beförderung zum Brandmeister
LB Scheidt: Patrik Huy
LB Schafbrücke: Giuseppe Faldetta
LB Bischmisheim: Stefan Theisen
LB Fechingen: Hans-Jürgen Hemmert

Beförderung zum Oberbrandmeister
LB Güdingen: Hans-Jörg Bruch
LB Fechingen: Hartmut Frantz

Nach den Ehrungen und Beförderungen begann für die Kameradinnen und Kameraden der gemütliche Teil des Abends. Dem reichhaltigen Essen folgte ein Rahmenprogramm mit Musik und verschiedenen Show-Einlagen. Natürlich ergab sich hierbei für die Kameraden die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen, alte Freundschaften aufzufrischen oder einfach nur den Abend und das Programm zu genießen. Gerade diese gesunde Mischung macht wohl auch die besondere Atmosphäre des Abends aus, der sich bei den Kameraden wohl nicht nur aus diesem Grund allein seit Jahren wachsender Beliebtheit erfreut.

OFM Torsten Assmus
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit im LA Ost
der FF Saarbrücken